Qualität liegt in unserer Natur

Bahnbrechende Innovation und ein Gefühl für Qualität waren die treibenden Kräfte hinter der Gründung der unabhängigen Öl Marke 'Eurol' durch Johan Pfeiffer im Jahre 1977. Nach Jahren der Schmierstoffentwicklung hat Eurols Abteilung für Forschung und Entwicklung ihre Tribologie Erfahrungen verwendet, um eine eigene, einzigartige Eurol SYNGIS Technologie zu entwickeln. Diese Technologie ist eine synergetische Kombination aus neuesten Additiven und liefert zusammen mit synthetischen Basisölen und Verdickern eine möglichst geringe Reibung und hervorragende Antikorrosionseigenschaften für unsere industrielle Spezialschmierstoffpalette. Diese Schmiermittel sind auch in biologisch abbaubaren und nicht toxischen Varianten für die Lebensmittel- und Pharmaindustrie erhältlich.

Unsere Eurol SYNGIS Technologie, flexible Einstellung, weltweit schnelle Lieferung und die Möglichkeit der Entwicklung von kundenspezifischen Produkten ermöglichen unseren Kunden, ihren Produktionsprozess oder den Betriebsablauf zu verbessern, indem sie drastisch und nachhaltig Energie einsparen, die Produktionskapazität erhöhen und die Wartungskosten senken.

Seit dem 1. März 1995 ist Eurol nach ISO 9001 zertifiziert. Mit diesem Zertifikat können wir unsere Betriebsprozesse strukturieren und gewährleisten, was zu einem beständigen Wachstum führt, ohne dass Qualität und Kontinuität darunter leiden. Im Mai 2018 haben wir die Umweltmanagementzertifizierung nach ISO 14001 erhalten, die sicherstellt dass unsere Umwelt- und Nachhaltigkeitspolitik von gleich hoher Qualität ist.